Drucken
17.02.2007
Das HH2-Projekt wird nach Auslaufen der europäischen Fördermittel in Hamburg weitergeführt. Hochbahn, Vattenfall-Europe, Hamburg und BP setzen die neun derzeit im Betrieb befindlichen Busse mit Brennsoffzelltechnik weiter im Liniendienst ein. Der vertankte Wasserstoff wird dabei aus regenerativen Energiequellen gewonnen.
Mehr: HH2